+7 (495) 241-33-74
Öffnungszeiten von 9.00 bis 18.00 Uhr

Die Fahrtenschreiberbedienung

Der Autofahrtenschreiber odereinsimpler Fahrtenschreiber isteineKontrollalage, dienurspeziellenServicezentreneingestellt, kalibriertundggf. Repariert wird.
Diese Servicezentren müssen den entsprechenden Anlass des Transportministeriums der Russischen Föderation, als auch die festgesetzte Registernummer, die sogenannte, Markenummer haben.

Unsere Gesellschaft betreut, installiert und repariert Fahrtenschreibers:
Kalibrierung des Fahrtenschreibers:
Planmäßige Kalibrierung wird einmal pro zwei Jahre durchgeführt.
Außerplanmäßige Kalibrierung wird bei jeden Reparaturarbeiten des Fahrzeuges (Entfernung, Installation, Plombenverletzung), als auch bei dem Austausch der Rädergummi durchgeführt.
Datenlesung von den Karten des Fahrers des digitalen Fahrtenschreibers:
Datenlesung von den Karten des Fahrers wird nicht seltener als jede 28 Tage durchgeführt. Wenn die Daten von den Karten des digitalen Fahrtenschreibers nicht abgelesen werden, werden sie überschrieben. Dadurch werden die Daten verloren, was eine Verletzung ist.
Datenlesung von dem digitalen Fahrtenschreiber:
Datenlesung von dem digitalen Fahrtenschreiber muss von dem Unternehmen mit der Hilfe von der Karte, nicht seltener als einmal pro drei Monaten durchgeführt werden.
Die Datebewahrung des digitalen Fahrtenschreibers:
Die von den Karten und dem digitalen Fahrtenschreiber abgelesenen Daten müssen unbedingt bei dem Fahrzeugbesitzer nicht weniger als 3 Jahre bewahrt sein. Die Daten muss man für die mögliche Einrichtung an die Aufsichtsbehörden bei der entsprechenden Kontrolle bewahren.
DieDatebewahrungdesanalogenFahrtenschreibers:
derFahrerdesFahrzeugesmussunbedingtDiagrammplattenfürletzte 28 TageseinerArbeitstätigkeitbeisichbehalten. DiePlatten, diedasTerminmehrals 28 Tagehaben, mussmandemFahrzeugbesitzereingerichtetwerden, umweiter 3 Jahrebewahrtzusein. Diese muss man bei der entsprechenden Prüfung den Aufsichtbehörden gegeben werden.