+7 (495) 241-33-74
Öffnungszeiten von 9.00 bis 18.00 Uhr

Über Gesellschaft

Die Gesellschaftsgruppe Transkom  wurde im Jahre 2003 in der Stadt Wjasma des Gebietes Smolensk gegründet. Diese Stadt ist ein großer Verkehrsknoten mit den Richtungen: Moskau – Smolensk und Twer – Brjansk. Die Stadt liegt auf der föderalen Autostraße M-1 “Belarus”, die ein Teil des europäischen Marschweges E 30 und des paneuropäischen Transportkorridors II Berlin – Nischni Nowgorod ist.

Ab 2016 hat die Gesellschaft das selbständige Kraftverkehrunternehmen in Republik Polen.

Hauptrichtung der Tätigkeit   der Gesellschaftsgruppe Transkom sind die internationalen Export-Import Beförderungen “Europa – Russland – Asien”.

Das Unternehmen hat eine bequeme Abfahrt zur Autostraße M-1 “Belarus” und Zweigbahn. Das erlaubt alle Leistungen der Güterumladung für weitere Absendung nach der Exportrichtungen.

Zusätzlich  leistet die Gesellschaftsgruppe Transkom die Dienste für:

  • die Zollbereinigung der beförderten Güter;
  • Lagerbewahrung, als auch als ein 3PL- Operator;
  • Evakuierung der gestörten und beschädigten Verkehrsmittel;
  • Reparatur und Bedienung der Fahrtenschreiber, periodische Tarierung.

Heutzutage ist Transkom ein großes Unternehmen, das auf dem Markt der internationalen Beförderungen einen festen Platzt besitzt und die folgenden Grundmittel hat:

  • Transport: 150 Plane- und 30 Kühlautolastzüge von führenen europäischen Schlepper- (Volvo, Renault, Daf) und Haldhängerherstellern (Krone, Kögel, Schmitz);
  • Im Park der Gesellschaft gibt es die Beförderungsmittel der Erfüllung “Mega der Anhänger” – 100 м3 des Lastraumes, 3 m der Höhe der Lastabteilun.
  • die Zentralstelle der Wartungshandlung und Reparatur der Autolastzüge;
  • Wagenstand für großräumigen Verkehrsmitteln;
  • Tankstelle;
  • die geheizte Lager

Personalbestand der Gesellschaft  – 450 Mitarbeiter.

Sehr wichtig für die Gesellschaft ist  der Umweltschutz: der Wagenpark entspricht völlig den Ökologienormen von Euro-5, Euro-6 und hat die Ausnutzungszeit bis drei Jahren.

Alle Verkehrsmittel haben Satellitenbeobachtungssystem. Jeder Kunde kann die Bewegung des Güte zeitnah beobachten.

Die Verantwortung der Gesellschaft, als Beförderer, wurde in der führenden russischen Versicherungsgesellschaft für die Summe 200 GMBH Euro für jeden Versicherungsfall versichert.

Die Güter werden werden sowohl regulär als auch gelegentlich geliefert.

Die Hauptbranche unseren Beförderungen:

Ключевые отрасли